Klares funktionales Design – weniger ist mehr

Beim Entwurf von Webseiten und Onlineshops stehen immer die einfache Benutzerführung sowie die verständliche Aufbereitung der Inhalte im Fokus. Der spätere Endnutzer ist das Maß der Dinge.

Vor diesem Hintergrund entwickeln wir die flexible Layouts, die in allen Auflösungen und Geräteformen funktionieren. Das Screendesign wird immer in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber auf Basis von Photoshop entwickelt. Auf diese Weise kann eine hohe Planungssicherheit und Kundenzufriedenheit garantiert werden.

Gutes Design ist sowenig Design wie möglich
Weniger Design ist mehr, konzentriert es sich doch auf das Wesentliche, statt die Produkte mit Überflüssigem zu befrachten. Zurück zum Puren, zum Einfachen!
Dieter Rams, 10 Thesen über gutes Design

Webdesign – die Kunst der Flexibilität

Webseiten entwirft man nicht auf DinA4-Querformat. Spätestens seitdem Webseiten auch für mobile Geräte zugänglich sein sollen (Responsive Layout) ist dies endgültig passé.

Wir verwenden moderne Software beim Entwurf und berücksichtigen von Anfang an die Darstellung auf verschiedenen Auflösungen und Ausrichtungen. Zeitgemäßes Webdesign muss variabel sein. Die Kunst besteht darin, dass es trotz aller Flexibilität dem eigenen Corporate Design entspricht. Intelligente, fließende Layouts anstatt starr definierte Pixelraster.

Möchten Sie Ihr Webdesign überarbeiten? Wir beraten Sie gerne und entwickeln für Sie ein individuelles Konzept.