Schlagwort: Schnittstellen

AMSA Onlineshop

AMSA Reinigungstechnik ist ein Großhändler für Reinigungschemie und -maschinen, der sich mit seinen Angeboten an Firmen und Gewerbetreibende wendet.

Wir betreuten den Onlineshop von AMSA bereits seit vielen Jahren. Bisher wurde die eCommerce-Lösung Magento eingesetzt. Beim Relaunch wurde nun die Chance genutzt und auf die Software Shopware gewechselt.Mehr

Schlagworte: , , , ,

Onlineportal für Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Das Portal Click-your-Holiday bietet eine riesige Übersicht an Urlaubsunterkünften aus der ganzen Welt. Die technische Grundlage bildet das Content-Management-System Drupal.

Über Schnittstellen werden Unterkunftsdaten von mehreren Touristik-Anbietern importiert, die auf dem Portal komfortabel durchsucht und verglichen werden können. Und dies in drei Sprachen.Mehr

Schlagworte: , , ,

Kirchenshop – Relaunch mit Responsive Layout

Über den Kirchenshop-Online werden Bücher und Produkte der Lutherischen Verlags,  des J. F. Steinkopf Verlags und des Friedrich Wittig Verlags vertrieben. Alle drei Verlage gehören zum Evangelischen Presseverband Norddeutschland (EPN), dem publizistischen Werk der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).

Nachdem der Onlineshop seit Ende 2010 erfolgreich läuft, wurde er jetzt auf die neueste Software-Version aktualisiert und parallel für Mobilgeräte optimiert.Mehr

Responsive Webseite für Pumpe und KoKi in Kiel

Rund vier Jahre, nachdem wir gemeinsam mit der Werbeagentur Formgut die Webseite der Pumpe in Kiel realisiert haben, steht nun die zeitgemäße Erweiterung an. Da insbesondere in der jungen Zielgruppe des Veranstaltungszentrums, die Benutzung von mobilen Geräten schon den Normalfall darstellt, war die Entwicklung eines responsiven Layouts längst überfällig.

Auf Grundlage des bestehenden Webdesigns integrierten wir deswegen weitere Layoutansichten für die optimierte Darstellung auf Smartphones und Tablets.Mehr

Webseite des Instituts für Klinische Molekularbiologie

Nachdem wir im vergangenen Jahr bereits die Webseite für das Graduiertenkolleg RTG 1743 an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel realisierten, war nun der Hauptauftritt des Instituts für Klinische Molekularbiologie (IKMB) an der Reihe.

Die Herausforderung bei diesem Projekt bestand vor allem in der Strukturierung des großen Informationsangebotes sowie in der durchgängigen Gestaltung der einzelnen Inhaltsbereiche, die natürlich auch auf allen Bildschirmgrößen funktionieren sollte.Mehr

Schlagworte: , , , ,