Responsive Webseite für Pumpe und KoKi in Kiel

Screenshot der Webseite

Rund vier Jahre, nachdem wir gemeinsam mit der Werbeagentur Formgut die Webseite der Pumpe in Kiel realisiert haben, steht nun die zeitgemäße Erweiterung an. Da insbesondere in der jungen Zielgruppe des Veranstaltungszentrums, die Benutzung von mobilen Geräten schon den Normalfall darstellt, war die Entwicklung eines responsiven Layouts längst überfällig.

Auf Grundlage des bestehenden Webdesigns integrierten wir deswegen weitere Layoutansichten für die optimierte Darstellung auf Smartphones und Tablets.

Responsive Webseite und verbesserte Veranstaltungsansicht

Die neue Webseite wurde aber nicht nur für mobile Geräte angepasst, auch grafische Details wurden optimiert, um die Usability zu verbessern. So wurden beispielsweise das vorherige platzraubende Kalendarium zugunsten eines einfachen Monatsfilters entfernt. Weniger ist mehr.

Auch die Einzelansicht der Veranstaltungen wurde grafisch und typographisch optimiert. Die Schriften sind nun besser lesbar und Links sowie die Bestell-Buttons, die zu den Cinetixx- bzw. TixforGigs-Buchungs-Webseiten weiter leiten, sind deutlich hervor gehoben.

Die Ansichten für Tablets und Smartphones wurden auf Grundlage des vorhandenen Webdesigns entwickelt. Die Navigationselemente sowie die Seitenlayouts wurden dabei auf die keineren Bildschirmgrößen und die Bedienung mit den Händen optimiert.

Schnittstelle zu Clubplaner-Software

Während die Termine früher noch über eine integrierte Kalender-Erweiterung gepflegt wurden, so verwenden die Redakteure seit einiger Zeit die Branchenlösung Clubplaner, um die Veranstaltungen zu organisieren. In der neuen Webseite werden die Termindaten von Pumpe und Kommunalem Kino über eine Schnittstelle direkt in die Webseite importiert, so dass keine doppelte Pflege mehr notwendig ist.

Die Funktionalität des Redaktionssystems WordPress bleibt jedoch komplett bestehen. Alle Seiten und Inhalte können weiterhin über den Redaktionsbereich administriert und gepflegt werden.

Alle Termine ab sofort komfortabel und auch mobil auf Smartphone und Tablet unter:

www.diepumpe.de